Kontakt Newsletter Impressum/Haftungsausschluss
Home Videoclips Filme Reisen Links Shop
 
 
Home - Startseite
News
Fotos und Videos
Reiseberichte
Shop


DVD/Blu-ray Vietnam


DVD/Blu-ray USA Ostküste


DVD/Blu-ray Kanarische Inseln


Filme Video DVD
   
Home - Startseite arrow News arrow News 2017
Artikelinhalt

News 2017

News 2017 – Februar

Wohin im Februar? – Und: DVD, Blu-ray oder Kombipack?

Träme von warmen Gefilden sind immer erlaubt – und im europäischen Winter durchaus auch erfüllbar!
Es ist Winter in Deutschland: nicht unbedingt viel Schnee, doch sehr kalt. Das ist die Zeit für Träume: wohin könnte man im Februar verreisen? Die Tropen bieten sich in dieser Jahreszeit geradezu an.

Wo meine Träume mich hinführen ist sonnenklar: an die Strände des südostasiatischen Landes Vietnam, wo die Sonne und die Menschen ihr strahlendstes Lächeln zeigen. Wobei im Februar und bis Mitte März der Süden Vietnams ganz ideal ist. In den Norden geht man am besten frühestens ab Mitte März. Grund: nördlich des Wolkenpasses, der Wetterscheide zwischen den Städten Da Nang und Hue, sind die Winter noch kühl und regnerisch. Ganz besonders wird man dies in der Halongbucht merken, die in den Wintermonaten meist ein einziges Nebelgebiet ist.

Doch der Süden Vietnams bietet mit seinen Inseln Phu Quoc und dem Con Dao Archipel das, was wir uns in unseren exotischen Phantasien erträumen. Und das zu vernünftigen Preisen!

Traumstrände in Vietnam. Hier der Strand auf der Insel Con Son im Con Dao Archipel

Von Vietnam handelt auch unser neuester Film. In 156 Minuten geht es über die Inseln im äußersten Süden hin zum Mekongdelta und an weitere Orte an der Küste entlang in das Hochland von Da Lat bis in den Norden mit Hanoi, Halongbucht und hinein in die Berggebiete an der chinesischen Grenze.

Eine Änderung beim Format: hatten wir die USA-Ostküste als auch die Kanarischen Inseln noch als Kombipack mit DVD und Blu-ray in einer Case herausgebracht, trennen wir dies ab dem Vietnamfilm nun wieder. Es gibt also eine Blu-ray, in der nur eine Blu-ray Scheibe enthalten ist und eine separate DVD Box, in der ihr erwartungsgemäß auch nur eine DVD Scheibe findet.

Bei der Gelegenheit möchten wir darauf hinweisen, dass wir genau den DVD-Kunden entgegenkommen möchten und für den Kanarenfilm und die USA-Ostküste ab sofort ebenso eine reine DVD-Version im Sortiment führen.

Kombipack DVD und Blu-ray: Die DVD unter dem Booklet ist nicht immer leicht auffindbar.
Wer zudem noch keinen Blu-ray Player besitzt und die leicht sichtbare Blu-ray in den DVD Player legt, vermutet anschließend, dass die Scheibe defekt ist.
Ein Versuch war es wert: die Kanaren und USA-Ostküste gibt es noch als Kombipack, doch jetzt auch als separate DVD. Ab Vietnam werden die Blu-ray und die DVD wieder strikt getrennt.

Ach ja, Januar ist ja immer auch die Zeit der Boot in Düsseldorf. Für uns noch so eine Gelegenheit zum Träumen . Interessanterweise fanden wir viele größere Yachten meist ab 38 Fuß aufwärts. Ich zumindest entdeckte nur eine einzige Yacht mit 31,5 Fuß, eine Hanse. Dann ging es weiter mit 34 Fuß bei Hanse, Hallberg Rassy und Bavaria. Alle weiteren stellten lediglich größere Yachten aus. Auch bei den Yacht-Katamaranen ging es erst ab 42 Fuß los.

Im Wellenbecken versuchten sich die Sportlichen: Surfen bis zum Umfallen Claudia auf einem ihrer Favoriten: das Segelboot des niederländischen Bootsbauers Brendan

 

Wir wünschen Euch eine schöne Urlaubstraum- und -planzeit!
Eure Travelfilmer Thomas und Claudia

 


Frontseite vom Februar 2017 (Klick):
Screenshot Frontseite


-

 
 
Vielen Dank für euren Besuch!