Kontakt Newsletter Impressum/Haftungsausschluss
Home Videoclips Filme Reisen Links Shop
 
 
Home - Startseite
News-Blog
Fotos und Videos
Reiseberichte
Shop


DVD/Blu-ray Vietnam


DVD/Blu-ray USA Ostküste


DVD/Blu-ray Kanarische Inseln


Filme Video DVD
   
Home - Startseite arrow News-Blog arrow News 2013
Artikelinhalt

News 2013

News 2013 – Januar

Herzlich Willkommen im Jahr 2013!

Wir haben es wieder geschafft: mit Knallen und Rumoren wurde das Jahr 2013 begrüßt. Und mancher hat sich wieder viel vorgenommen für dieses neue Jahr. So geht es zumindest mir. Die Dreharbeiten zum neuen Film Entlang der Kanarischen Küsten werden wir dieses Jahr abschließen. Dazu gehören noch Dreharbeiten auf den Inseln Teneriffa, La Palma, La Gomero und El Hierro als auch der Schnitt und das Authoring der BluRay. Dieser Film wird also unsere erste High Definition Produktion für euch.

Für euch habe ich jetzt die ersten Bilder der Reise nach Gran Canaria aufbereitet, wohin die Pläne uns zum Ende des vergangenen Jahres führten. Es sind wundervolle Aufnahmen von dieser einzigartigen Insel gelungen, wo ich mich heute schon freue, euch später das Ergebnis auf einer BluRay-Scheibe zu präsentieren.

Blick aus einem Fenster über Bananenplanragen bis hin zum Meer Palmen, Liegen um einen türkisblauen Swimmingpool
Abwechslung garantiert: im Norden der Insel zeigt sich die Landschaft grüner: große Bananenplantagen beim Blick aus dem Fenster. Im Süden finden sich die schöneren Strände und die verschiedenartigsten Hotels.

Die Landschaft der Insel präsentiert sich wahnsinnig abwechslungsreich. Gebiete mit beinahe schon übermäßig entwickelten Tourismus wie im Süden, gebirgige Regionen praktisch unberührt, jede Menge Spuren der Ureinwohner sowie Sonne und Wolken satt. Je nachdem, in welchen Teil der Insel einen die Füße lenken.

Blick über eine annähernd kahle Felslandschaft
Das Innere der Insel ist bergig (Blick vom pittoresken Bergdorf Artenara)
Gleichmäßig geformter spitzer Berg mit bunt gemalzten Häusern an seinem Hang Pastellfarbige Häuser, deren Mauern bis unmittelbar an den Rand der Felsklippen errichtet wurde.
Der 440 Meter hohe Pico de Gáldar im Nordwesten formte seine Konturen ”bilderbuchmäßig vulkanisch“ Das auf die Klippen gebaute Dorf El Roque an der Nordküste
Wegweiser für Wanderer
Caldera de Bandama: Sollte es einmal nicht ganz so sonnig sein - im Norden der Insel werdet ihr das häufig erleben - dann unternehmt eine kleine Wanderung. Zum Beispiel in den Krater des Vulkans Bandama (Entstehung vor etwa 5.000 Jahren), dessen Caldera eine der besterhaltendsten der Insel ist. Dauer der Wanderung hinein und wieder zurück: zwei bis drei Stunden.

Sandberge, im Hintergrund das Bergland der Insel Gran Canaria Strand mit türkisblauem Wasser
Wer Sand genießen möchte und das Baden im Meer liebt, der findet im Süden Gran Canarias sein Paradies. Hier der Westausläufer des riesigen Dünengebietes bei Maspalomas (hinter dem Rücken des Fotografen brandet das Meer) und die karibikblaue Badebucht bei Puerto Rico.

Die unterschiedlichen Landschaften der Insel bestehen aus grünen Tälern, aus weiten wüstenartigen Sanddünen, aus Vulkankratern inmitten der natürlichen Felsformationen entstanden aus dem Innern der Erde.

Gran Canaria ist als Ganzjahresziel auch in den frühen Monaten des Jahres interessant. Vielleicht eine Idee für euch, um den Start in das neue Jahr schon in der Ferne zu begehen? - In jedem Falle wünschen wir euch ein sonniges und reisefreudiges Jahr, wo ihr den Wert eures Lebens jeden Tag aufs Neue entdeckt und spürt.

Claudia sitzt auf einem Sofa aus Stahl und liest Die Sonne versinkt orange-glühend im Meer

Also: lasst es euch dieses Jahr richtig gut gehen - so wie wir. Sonne und Meer sind jederzeit leichter erreichbar, als man mitunter denkt!

In diesem Sinne alles Gute für euer Jahr 2013,
Eure Claudia und Thomas


Frontseite vom Januar 2013 (Klick):
Screenshot Frontseite


-

 
 
Vielen Dank für euren Besuch!