Kontakt Newsletter Impressum/Haftungsausschluss
Home Videoclips Filme Reisen Links Shop
 
 
Home - Startseite
News-Blog
Fotos und Videos
Reiseberichte
Shop


DVD/Blu-ray Vietnam


DVD/Blu-ray USA Ostküste


DVD/Blu-ray Kanarische Inseln


Filme Video DVD
   
Home - Startseite arrow Fotos und Videos arrow Thailand

Thailand: Infos, Fotos und Videos

Phuket

Phuket  ♦  Andamanensee Nord  ♦
Phang Nga Bucht  ♦  Andamanensee Süd

 Über Phuket  ♦   Fotos  ♦   Videos

Thailand weckte schon die Träume vieler, die in den Siebzigern "on the road" waren, angezogen und verzaubert von Thailand's Way of life und von den friedvollen Tagen zwischen Strand und Urwald. Schon damals lockten die Küsten, die das inzwischen legendäre Phuket umrunden. Seitdem verliebten sich Tausende, nein Millionen Urlauber weltweit in diese Insel.

Ihr trefft also sicher nicht mehr auf Einheimische, die noch nie einen Touristen sahen. Doch es gibt immer noch ausreichend schöne Ecken auf der Insel, wo nur wenige Touristen ihren Fuß hinsetzen (wir sind ja alle selbst Touristen).

Die Westküste ist am beliebtesten: den Patong Beach kann ich für Shopping Spaß und Partylöwen empfehlen. Am Bang Tao Beach weiter nördlich gibt es ebenso 5 Sterne Hotels, auch einfache Strandbungalows. Dort bekommt ihr immer noch gutes westliches Essen. Im Südwesten sind der Kata Beach und der Karon Beach inzwischen keine Geheimtipps mehr, doch so voll wie auf den Vorgenannten werdet ihr es dort nicht vorfinden. Absolute Ruhe gibt es im Nordwesten: der Nai Thon und Nai Yang Beach erfreuen sich weniger Besucher. Den perfekten Sonnenuntergang wiederum erlebt man am Surin Beach, nur wenige Kilometer nördlich des Patong Strands.

Die unter euch, die auf der Suche nach Kultur, Traditionen und Monumenten sind, werden finden, wonach sie suchen. In großer Zahl gibt es goldglänzende Tempelanlagen. Zum Beispiel den wunderschönen buddhistischen Tempel Wat Mongkol Wararam könnt ihr im Norden nahe dem Nai Yang Beach besuchen. Ebenso prächtig, zudem die größte Anlage der Insel, ist der im Süden gelegene Wat Chalong.

Wat Putta Mongkon ist wahrscheinlich nicht der berühmteste Tempel in Phuket. Doch er liegt zentral nah der bekannten Thalang Road in Phuket Town. Wenn ihr in diesem historischen Teil der Stadt spaziert, dann ist ein Stop an diesem Tempel definitiv die Zeit wert. Einige der architektonischen Details sind einfach atemberaubend.

Phuket's Big Buddha ist der Insel wichtigste und meist verehrteste Sehenswürdigkeit. Das riesige marmorne Abbild sitzt auf der Spitze des Nakkerd Berges zwischen Chalong und Kata. Mit seinen 45 Metern Höhe ist er bereits von Weitem zu sehen.

Märkte: diese findet ihr reichlich an fast allen Orten der Insel. Das Lächeln der Thais bekommt ihr zahlreich auf einen dieser bunten Märkte geschenkt.

Die unter euch, die mehr die Bergregionen mit ihren Wäldern lieben, werden eher in die Mitte der Insel gehen. Die das Meer bevorzugen werden an den Rändern der Insel logieren. Schätzt mal, welche Regionen wir bevorzugten?

Wir mieteten uns ein Fahrzeug mit Chauffeur und fuhren entlang Phukets Küsten. Ich sage euch, wir machten dabei einige der attraktivsten Stops, von denen man überhaupt träumen könnte. Die Farben des Sandes, des Wassers, des Himmels sind einfach unbeschreiblich!



 
 
Vielen Dank für euren Besuch!